<
257 / 692
>
 
27.02.2018

"Musik geht um die Welt"-ein generationenübergreifendes Kulturprojekt

Die Premiere!! Jung und Alt gemeinsam auf der Bühne
Am kommenden Freitag, 02. März um 17:30 Uhr ist es soweit- das Stück "Musik geht um die Welt " wird erstmalig im Lalu Traumfabrik aufgeführt. 40 Kinder und Senior_innen aus dem Kinderspielhaus und dem Treffpunkt für die 2.Lebenshälfte A.R.A proben seit Januar gemeinsam daran und freuen sich auf ein großes Publikum. Möglich geworden ist dieses generationenübergreifende Projekt durch eine Spende. Die Umsetzung wurde begleitet von "bellabina kulturell" in Kooperation mit der Abteilung Kulturverwaltung und-förderung der Stadt Hameln. Karten gibt es -so lange der Vorrat reicht- im FiZ, Osterstraße 46 in Hameln.
Foto: Paul Fedrau


 
In einem Park kommen drei vollkommen unterschiedliche Senioren zufällig ins Gespräch….. so beginnt eine Geschichte, die sich mit viel Musik, Spaß und Bewegung zu einer Reise um die Welt entwickelt.
In nur sechs Wochen haben Kinder und SeniorInnen für dieses generationsübergreifende Projekt der beiden städtischen Einrichtungen, dem Treffpunkt für die 2. Lebenshälfte „A.R.A.“ und dem Kinderspielhaus unter der professionellen Leitung von Sabine Krauthäuser („bellabina kulturell“) geprobt.
Nun fiebern alle Mitwirkenden dem großen Ereignis entgegen – der Premiere dieser bunten Show am Freitag, 02. März um 17:30 Uhr in der Lalu Traumfabrik.
Alle Interessierten sind dazu herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei, die Karten sind, solange der Vorrat reicht, bis Donnerstag, 01. März, im „FiZ“ im Eugen-Reintjes-Haus, Osterstr. 46, erhältlich.

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung