<
34 / 566
>
 
16.01.2019

Thema "Medien" am Montag im FiZ

Unter dem Titel "Ich schick dir dann mal ´ne WhatsApp ins Kinderzimmer" beschreibt die Psychologin Sarah Trampnau von der Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Hameln-Pyrmont am Montag um 19:00 Uhr im FiZ, wie ein gesunder Umgang der Grundschulkinder mit den neuen Medien aussehen könnte. Die Veranstaltung ist Teil der Elternbildungsreihe "FamilienLeben" und kann ohne Anmeldung sowie kostenfrei besucht werden.
 
Jugendliche ohne Whatsapp, Smartphone und Facebook, ein Ding der Unmöglichkeit! Muss man sich als Eltern mit seinem Kind im Chatroom verabreden, um es überhaupt noch zu „Gesicht“ zu bekommen?
Wieviel Medienkonsum ist in diesem Alter angemessen und wie können Eltern mit Kindern  darüber ohne großartige Explosionsgefahr sprechen? Welche Strategien und Kompromisse sind möglich, um Einfluss auf den  Umgang mit Handy & Co. zu nehmen bzw. diesen zu regulieren?

Eltern können gegen Vorlage der Geburtsurkunde ihres Kindes sowie gegen nachgewiesenem Wohnsitz in Hameln nach Besuch dieses Themas einen Bonus in Höhe von 15€ erhalten. Nähere Informationen gibt es persönlich oder telefonisch unter 202-3456 im FiZ. Der gesamte Flyer ist dort als Druckversion erhältlich und steht auf dieser Seite unter Service/ Downloads als PDF-Dokument zur Verfügung.

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung