<
29 / 566
>
 
30.01.2019

"Tyrannen in Turnschuhen"-Pubertät: Chance oder Krise?

Am kommenden Montag um 19:00 Uhr im FiZ geht der Heilpädagoge Dennis Reuter der Frage nach, wie Eltern mit ihren pubertierenden Kindern möglichst konfliktfrei kommunizieren können und einen guten gemeinsamen Weg durch diese häufig turbulente Zeit finden. Die Veranstaltung ist Teil der Elternbildungsreihe "FamilienLeben". Eine Teilnahme an den Vortragsabenden ist ohne Anmeldung möglich und ist kostenfrei.
 
Die Schule ist doof, die Eltern nerven, und das Leben fühlt sich an wie eine Achterbahn - gemeint ist die Zeit zwischen elf und 18 Jahren. Für die Jungs und Mädchen und auch für Eltern gleicht das Leben einer Baustelle. Jugendliche reden nicht so viel, jedenfalls nicht mit den Eltern, so reden Eltern umso mehr, in der Hoffnung, auch die Kinder zum Sprechen zu bewegen – mit einem gegenteiligen Effekt…

Hamelner Familien können gegen Vorlage des Personalausweises und der Geburtsurkunde ihres Kindes einen Bonus in Höhe von 15€ erhalten.
Bei fragen zu der Reihen dürfen Interessierte sich gerne an das FiZ persönlich oder telefonisch unter 05151/ 202-3456 wenden.

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung