<
28 / 566
>
 
07.02.2019

"Und du warst mal so ein süßes Kind.....!"

Das Thema "Jugendschutz, Alkohol, Mediennutzung  & Co." wird am kommenden Montag um 19:00 Uhr im FiZ besprochen. Frau Angela Freimann von der DroBs Hameln erklärt interessierten Eltern, was sie ihren Kindern im Pubertätsalter erlauben dürfen und wie Entscheidungen z.B. über den Besuch von Partys am Abend ohne großartige Konflikte getroffen und kommuniziert werden können. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.
 
Wenn Kids mit 14 auf eine Party bis 2:00 Uhr morgens wollen, die Eltern gern einen beschauliches Wochenende ganz in Familie wünschen, dann ergibt sich jede Menge Familienzündstoff. Häufig stellen sich Eltern dabei die Frage, „wie sieht es eigentlich mit dem Jugendschutz aus?“
Was machen Eltern, wenn der Sohn nicht mehr hinter dem Rechner hervorzuholen ist, die Tochter sich nur noch virtuell verabredet und beide Freunde und „Likes“ in sozialen Netzwerken sammeln, aber nicht mehr real?

Gegen Vorlage ihres Personalausweises und der Geburtsurkunde ihres Kindes können Familien mit Wohnsitz in Hameln einen Bonus in Höhe von 15€ erhalten.
Nähere Informationen zu der Reihe gibt es im FiZ persönlich oder telefonisch unter 202-3456.

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung