<
6 / 595
>
 
27.06.2019

Damit der Schulwechsel nicht zur Familienkrise wird.....

Am kommenden Montag um 19:00 Uhr im FiZ spricht die Beratungslehrerin Claire Widmer über den Start der 5. Klässler auf der weiterführenden Schule. Unter dem Motto "Wie der Übergang von der Grundschule auf die weiterführende Schule gelingen kann" referiert sie über Abläufe und zu regelnde Dinge bzw. auch Probleme, die auftreten könnten. Der Besuch ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.
 
Der Schulwechsel von der Grundschule auf die weiterführende Schule ist für Kinder und Eltern eine spannende und bewegende Zeit. Viele Fragen und Unsicherheiten stehen im Raum.  Ab wann sollten Eltern sich intensiv mit dem anstehenden Schulwechsel ihres Kindes auf die weiterführende Schule  beschäftigen? Welche Entscheidungen und organisatorische Dinge stehen an und wie sieht die Begleitung  der Schule dabei aus? Was tun, wenn die Meinungen über die Wahl der Schulform bei allen Beteiligten stark auseinandergehen?

Interessierte Familien sind herzlich eingeladen. Familien mit Wohnsitz in Hameln können gegen Vorlage ihres Personalausweises und der Geburtsurkunde des Kindes eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15€ erhalten.
Nähere Informationen gibt es persönlich oder telefonisch unter 202-3456  im FiZ.

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung