<
5 / 647
>
 
05.02.2020

Vortrag "Mit Hochsensibilität glücklich leben"

Am Donnerstag, 13. Februar findet im FiZ um 19:00 Uhr im Rahmen der Elternbildungsreihe "FamilienLeben plus" ein Vortrag zum Thema Hochsensibilität bei Kindern und Erwachsenen statt. Andrea Herbst von der Praxis für Hochsensibilität beschreibt die besonderen Gaben und Merkmale hochsensibler Menschen und erklärt, wie es diesen gelingen kann, ihre Talente und für ein glückliches Leben zu nutzen.
 
Der Besuch des Vortrags ist kostenfrei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen dazu gibt es im FiZ persönlich oder unter 05151/ 202-3456.

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung