<
49 / 802
>
 
12.04.2021

A.R.A.- Kunst im Schaufenster geht in die 2. Runde!

Es geht in die nächste Runde! Die Gruppenmitglieder des städtischen Treffpunkts für die 2. Lebenshälfte „A.R.A.“ veranstalteten bereits  zum 01. März 2021 die erste Kunstausstellung in den großen, einladenden Fenstern des Treffpunkts (Alte Markstraße 7c, Hameln). „Wir läuten nun die zweite Runde ein!“ berichtet  Sabrina Koyro stolz. Bereits vor dem Osterfest wurden die tollen Kunstwerke im Schaufenster der A.R.A. einmal ausgetauscht und sind nun wieder neu zu bewundern.
 
„Es ist bewundernswert und erstrebenswert, was Menschen mittels ihrer Fantasie und Kreativität im Stande sind zu machen. Bereits 1 Jahr ist durch die Pandemie eine gewisse Schwere jedermanns  Begleiter. Toll, dass es Menschen gibt, die durch ihr Hobby anderen und sich selbst neue Kraft geben. Und daran möchten wir so viele Menschen wie möglich teilhaben lassen“, so Sabrina Koyro (Treffpunkt „A.R.A.“)
Tipp: Die Bilder sind in der Fensterfront zum Redenhof, wie auch im Innenhof der alten Feuerwache ausgestellt. Besonders schön erstrahlen die Kunstwerke wenn es dämmert: die stilvolle Deckenbeleuchtung direkt über den Kunstwerken verspricht eine ganz besondere Stimmung.
Bei Fragen und Anregungen steht der Treffpunkt „A.R.A. unter folgender Nummer gern zur Verfügung: 05151/ 202 1344

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung