<
5 / 771
>
 
03.06.2021

Am 12. Juni ist Buchungsstart für die Sommerferien

Auch in diesem Jahr bietet die Stadt Hameln den Familien in den kommenden Sommerferien wieder zahlreiche Betreuungsmöglichkeiten für ihre Kinder an. Buchungsstart ist Samstag, der 12.Juni um 10:00 Uhr.
Entsprechend der coronabedingten Vorgaben können im Sommer verschiedene Ferienmaßnahmen stattfinden. Viel Wert wird in diesem besonderen Jahr auf die inhaltliche Beteiligung der Kinder vor Ort gelegt, um auf die bestehenden Sehnsüchte und Bedürfnisse einzugehen. Dabei handelt es sich ausschließlich um Ganztagsangebote, die von 8:00 Uhr  bis 16.00 Uhr an verschiedenen Orten im Stadtgebiet durchgeführt werden.

 
Die Angebote sind nur wochenweise bzw. die einzelnen Tage zu Beginn und zum Ende der Ferien (sogenannte „Brückentage“) nur als Block buchbar und werden –wie auch bereits im letzten Jahr- ohne Mittagessen angeboten. Eine komplette Betreuungswoche kostet 35-€.
Jede Ferienwoche steht unter einem bestimmten Motto. Die Ferienangebote finden dann an verschiedenen Orten, wie z.B. dem Finkenborn, dem Märchengrund, im Blue Five, dem Kinderspielhaus und im Tönebön-Camp statt. Hinzu kommen noch einige Tagesausflüge. Das Motto gilt dann gleichermaßen an allen genannten Orten für jedes Angebot in der jeweiligen Woche.
Spaß und Abwechslung ist bei den folgenden Themen garantiert vorprogrammiert:

Brückentage 22.+23. Juli 2021: „Landratten und Leichtmatrosen – die Piratentage“

Woche vom  26.- 30. Juli 2021: „Abenteu(r)erwoche“

Woche vom  02.-06. August 2021: „Sommer, Sonne, Strand und Me(e)r“

Woche vom  09.-13. August 2021: „Es war einmal ….die fabelhafte Märchenwoche“

Woche vom  16.-18. August 2021:      „Showtime – Wir feiern Vielfalt“

Woche vom  23.-27. August 2021:      „Zeitreisewoche – Eine verrückte Tour durch Raum und Zeit“

Woche vom  30.8.-1.9.2021:      „Landratten und Leichtmatrosen – die Piratentage“

Die Buchung der Angebote ist online unter www.feriencard.hameln.de oder persönlich im FiZ ab Samstag, dem 12. Juni, 10:00 Uhr möglich. Eine telefonische Buchung unter der Telefonnummer 05151/ 202-3456 wird ab dem 16. Juni im FiZ entgegengenommen.
Alle Familien, die zum ersten Mal eine Buchung vornehmen, können unter www.familiencard.hameln.de ab sofort einen neuen Account anlegen!
Familien, die bereits im vergangenen Jahr schon etwas gebucht hatten, können ihren Account nach Rücksprache mit dem FiZ-Team reaktivieren lassen. Dieser kann aus Datenschutzgründen nicht automatisch weiter genutzt werden.

Nähere Informationen zu den Angeboten gibt es im FiZ persönlich oder telefonisch unter 05151/ 202-3456 zu den bekannten Öffnungszeiten.

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung