Aktuelles aus dem FIZ

Aktuelles - 18.01.2021

Oberbürgermeister dankt Familien in Form eines Briefes für ihre aktuellen Anstrengungen

FiZ und Familienbüros sind für Sie da!
Lockdown, Kontaktvermeidung, Homeoffice, Notgruppenbetreuung, Schließung von Beratungsstellen, Homeschooling ..... Besonders Familien müssen im Lockdown flexibel und stets gut informiert sein, um ihren Alltag meistern zu können. Ihnen wird aktuell besondes viel abverlangt. Hamelns Oberbürgermeister Claudio Griese hat sich in der vergangenen Woche persönlich bei den Hamelner Familien in Form eines Briefes für Ihren Einsatz bedankt und ihre momentanen Anstrengungen besonders gewürdigt und gewertschätzt. Hingewiesen hat er in diesem Zusammenhang auch auf mögliche Hilfs-und Unterstützungsangebote im FiZ. Beraten werden Eltern neben der telefonischen Sprechstunde im Eugen-Reintjes-Haus aber auch weiterhin telefonisch und per Mail in den Familienbüros in den Stadtteilen.  lesen Sie mehr...
Aktuelles - 18.01.2021

Kennen Sie schon den eService der Agentur für Arbeit?

Gerade in der aktuellen Zeit sind online-Angebote eine wichtige Unterstützung im (Familien-) Alltag. Auch die Bundesagentur für Arbeit bietet ihren Kunden den eService, um beispielsweise einen ALG-I oder ALGII- Antrag zu stellen.   lesen Sie mehr...
Aktuelles - 18.01.2021

Die Flüchtlingssozialarbeit des Landkreises ist telefonisch erreichbar

Das Beratungsangebot der Flüchtlingssozialarbeit des Landkreises Hameln-Pyrmont findet telefonisch auch während des Lockdowns statt. Ratsuchende können so über die entsprechende Durchwahl mit den zuständigen Sozialarbeiter_innen in Kontakt treten. Die Übersicht ist im weiteren Verlauf dieser News als Datei abrufbar.  lesen Sie mehr...
Aktuelles - 14.01.2021

Familiensprechstunde bietet telefonische Beratung an

Während des aktuellen Lockdowns bietet die "Familiensprechstunde" eine telefonische Sprechstunde an. Ratsuchende können über den Sevicebereich im FiZ unter der Telefonnummer 05151/ 202-3456 in Kontakt mit dem Team der Familiensprechstunde treten. Möglich ist es auch, direkt eine e-Mail an familiensprechstunde@hameln.de mit der Bitte um Rückruf senden. In diesem Fall wird um die Angabe der Telefonnummer gebeten.  lesen Sie mehr...
Aktuelles - 14.01.2021

Aktuelle Verhaltensregeln in verschiedenen Sprachen

Die aktuell geltenden niedersächsischen Verhaltensregeln stehen auch in verschiedenen Sprachen zur Verfügung. Das entsprechende Dokument finden Interessierte auf der FiZ-Homepage unter "Service-Corona" oder auch im weiteren Verlauf dieser Nachricht.  lesen Sie mehr...
Aktuelles - 13.01.2021

Online-Themenabend: „Familienalltag in der Coronakrise“

Die Erziehungsberatungsstelle des Landkreises Hameln-Pyrmont bietet am Dienstag, 26. Januar 2021 von 19:00 bis ca. 20:30 Uhr erneut einen Online-Themenabend per Videokonferenz an. Die Coronakrise hat unser gesellschaftliches Leben und den Familienalltag weiter fest im Griff: AHA-Regeln, Schulscenarien, Homeoffice, Lockdown, Kontaktvermeidung –diese und andere Schlagwörter sind aus unserem Alltag nach wie vor nicht wegzudenken. Viele sorgen sich um ihre Gesundheit. Wie ein Familienalltag unter derartigen Bedingungen relativ stressfrei verlaufen kann, erläutern die Referenten Imo Stührcke und Jürgen Schuba. Eine Anmeldung ist erforderlich.
 lesen Sie mehr...

Nützliche Infos und Links:








"Corona Infos und Tipps für Familien"


Spezielle Informationen für Hameln:







Hier wird die Kita-Anmeldung in Hameln auf YouTube verständlich erklärt:
Dieses Video wird bei Aktivierung von Google YouTube nachgeladen.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.



Aktuelle Informationen zur Flüchtlingshilfe in Hameln unter

www.ackh-flüchtlingshilfe.de
www.freiwilligenagentur-hameln.de
www.freiwilligenserver.de
Leitfaden für Flüchtlinge

Flyer und Formulare als Download finden Sie unter "Service"

Besuchen Sie uns auch auf Facebook!



Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung
by cybox