<
52 / 831
>
 
08.09.2021

Kunst und Selbsthilfe-neue Ausstellung im FiZ

Unter dem Motto "Selbsthilfe ist kommunikativ und Selbsthilfe ist kreativ" findet in der Zeit vom 11.September bis zum 11.Dezember 2021 im FiZ eine Kunstausstellung der Kontaktstelle für Selbsthilfe statt. Die Ausstellung soll mit Bildern zum Ausdruck bringen, wieviel  Kreativität in den Menschen aus der Selbsthilfe steckt. Diese Bilder sind sehr sehenswert und im Rahmen eines Malworkshops bei ARTES WESERA entstanden.
 
Die Besichtigung der Ausstellung ist zu den Öffnungszeiten des Eugen-Reintjes-Hauses unter den entsprechenden Corona-Regeln möglich. Das Haus ist Montag bis Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 10:00 bis 13:00 Uhr geöffnet. Jede Besucher_in kann nachdem er/sie die Ausstellung gesehen hat, die Nummer seines/ihres Lieblingsbild auf einen dazu angefertigten Zettel ankreuzen und in eine dazugehörige Box (Standort Service im Eingang FiZ) einwerfen. Die 3 Bilder mit den meisten Kreuzen werden dann in einem größeren Rahmen im kommenden Jahr geehrt.

Nähere Infos dazu gibt es bei der Kontakstelle für Selbsthilfe, Regina Heller unter 05151/ 576113.

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung