<
9 / 795
>
 
24.09.2021

Corona-Auszeit für Familien

Weil die Corona-Pandemie für die meisten Familien eine anstrengende Zeit war und weiterhin ist, bietet das Bundesministerium für Familien, Senioren, Frauen, Jugend Familien mit kleinen und mittleren Einkommen und Familien mit Angehörigen mit einer Behinderung einen erleichterten Zugang zu Familienfreizeiten an. Im Rahmen des Aktionsprogramms "Aufholen nach Corona für Kinder und Jugendliche" haben berechtigte Familien die Möglichkeit, einen Familienurlaub in einer Familienerholungseinrichtung für bis zu einer Woche machen zu dürfen. Bei entsprechender Berechtigung fallen dann im besten Fall nur 10% der Übernachtungs- und Pflegekosten an. Der genaue Beitrag wird anhand des Familieneinkommens berechnet.
 
Mehr Informationen zu den Möglichkeiten und den entstehenden Kosten finden interessierte Familien auf der Homepage des Bundesministeriums

www.bmfsfj.de

Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung