07.12.2020

Wir präsentieren unser 7. Türchen

Am heutigen 7. Dezember liest Susanna Brechelt liest für uns das Märchen "Der Tannenbaum" von Hans Christian Andersen. Das heutige schöne Weihnachtsbild hat die achtjährige Yasameen gemalt. Sie öffnet unser 7. Türchen von unserem Bilder-Adventskalender. Es ist auch im Schaufenster vom FiZ zu sehen. Beides erscheint zudem auf unserer FiZ-Facebook-Seite. Auch Menschen, die kein Facebook nutzen können unsere Türchen über den Link im unteren Teil dieser News aufrufen.  lesen Sie mehr...
04.12.2020

Einen schönen Nikolaustag wünschen wir allen!

Hurra! Unser 6. Türchen ist geöffnet! Marlies Ayabac -Rißmann (auch "Malle" genannt) liest "Die Geschichte von Elsie" aus "Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten". Da ist ordentlich etwas los. Das heutige Weihnachts- Schneemannbild ist von der sechsjährigen Nadine. Das Gemälde ist im Schaufenster des Eugen-Reintjes-Hauses im Rahmen des FiZ-Bilderadventskalenders ausgestellt. Beides ist zudem auf der FiZ-Facebook- Seite zu bestaunen. Auch "Facebook-Nicht-Nutzer" können auf unsere Seite gehen. Den Link dazu finden Interessierte im unteren Teil dieser Nachricht.  lesen Sie mehr...
04.12.2020

Und schon ist das fünfte Türchen geöffnet...

Frau Richard liest heute "Die Karpfengeschichte" aus "Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten". Zu sehen ist das Video auf der FiZ-Facebook -Seite. Dort wird auch das schöne Weihnachtsbild mit Hunden von der fünfjährigen Charlotte präsentiert. Auch "Nicht -Facebook-Nutzer" können sich beides über den Link im unteren Teil dieser Ankündigung ansehen. Charlottes Bild kann zudem im Schaufenster vom FiZ bestaunt werden.  lesen Sie mehr...
04.12.2020

Was versteckt sich hinter unserem vierten Türchen?

Am heutigen Freitag hat die vierjährige Judith für uns ein schönes Weihnachtsbild gemalt. Zu sehen ist das Bild im Schaufenster des Eugen-Reintjes-Hauses und auf der FiZ-Facebook-Seite. Zudem liest Herr Raabe die "Traumgeschichte" aus dem Buch "Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten". Auch diese wird auf der FiZ-Facebook-Seite präsentiert. Menschen, die Facebook sonst nicht nutzen, können die Seite problemlos besuchen. Der weiterführende Link ist im unteren Teil dieser Mitteilung zu finden. Viel Spaß beim Anschauen und Zuhören und einen guten Start ins Wochenende.  lesen Sie mehr...
03.12.2020

Heute öffnet sich das dritte Türchen

Frau Crone liest für uns aus "Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten" "Die Geschichte vom Puppenhaus" . Wir wünschen allen viel Spaß beim Zuhören. Und Johanna, 8 Jahre alt, hat uns mit viel Glitzer ihre Vorstellung von "einem tierischen Weihnachtsfest" gemalt. Die Geschichte und das Bild werden auch auf der FiZ-Facebook-Seite gezeigt. Den Link dazu gibt es unter "mehr" im unteren Teil dieser Nachricht.  lesen Sie mehr...
02.12.2020

Informationen zur Aktion "Weihnachtspost 70+"

Das Projekt "Weihnachtspost 70+" wird von der Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont-Holzminden in Kooperation mit dem Weißen Ring, dem Senioren- & Pflegestützpunkt, dem Förderverein Kriminalprävention e.V. sowie der Seniorenarbeit und dem Präventionsrat der Stadt Hameln umgesetzt.
Die derzeitige Situation in Bezug auf die Covid19-Pandemie hat dazu geführt, dass viele Präventionsprojekte nicht wie gewohnt stattfinden konnten. Unter anderem konnten die Informationsveranstaltungen, die sich mit dem Phänomen der Betrugshandlungen gegenüber älteren Menschen beschäftigen, nicht mehr umgesetzt werden. Daher haben sich alle Kooperationspartner_innen dazu entschieden, diese Informationen nach Hause zu schicken bzw. von Mitarbeiter_innen der Polizei und weiteren o.g. Einrichtungen persönlich in die entsprechenden Haushalte zu bringen.
Somit werden in den kommenden Wochen alle Hamelner Bürgerinnen und Bürger ab einem Alter von 70 Jahren mit entsprechenden Informationsmaterialien versorgt. Damit werden ca. 10.000 Bürgerinnen und Bürger erreicht.

 lesen Sie mehr...
02.12.2020

Was bewegt Kinder und Jugendliche?

Konferenz startet am 1. Dezember als digitaler Adventskalender 

Hameln (jah). Mit Freunden auf dem Spielplatz spielen? Nur mit 1,5 Meter Abstand möglich. In den Weihnachtsferien den traditionellen Skiurlaub genießen? Geht nicht, wegen der Reisebeschränkungen. Die Großeltern mal wieder richtig in den Arm nehmen? Auch das ist zur Zeit nicht möglich. Kinder und Jugendlichen leiden unter der Corona-Pandemie. Die Organisatoren der Kinder- und Jugendkonferenz Hameln mussten nun auch um planen. Ausfallen lassen wollte aber niemand dieses erfolgreiche Format. Ab Dienstag, 1. Dezember, gibt es die Konferenz deshalb in anderer Form: als digitaler Adventskalender.
(Quelle: Dewezet)  lesen Sie mehr...
02.12.2020

Heute öffnen wir das jeweils zweite Türchen unserer beiden Adventskalender

Masa, 10 Jahre hat uns ein fröhliches Weihnachtsbild gemalt und damit unser zweites Türchen geöffnet. Zu Bestaunen ist es auf dieser Homepage,  auf der FiZ-Facebook-Seite und natürlich "live und in Farbe" im FiZ-Schaufenster. Auch das zweite Türchen unseres Geschichten-Adventskalenders hat sich heute Morgen bereits geöffnet. Marc Telgheder liest "Die Wichtelmänner" von den Gebrüdern Grimm. Zu sehen ist es auf der FiZ-Facebook-Seite, die im zweiten Teil unter "mehr" per Link zu finden ist. Auch Menschen, die Facebook nicht nutzen, können die Geschichten lesen, indem der unten aufgeführte Link angeklickt wird.  lesen Sie mehr...
01.12.2020

Die ersten Türchen sind geöffnet!

Das FiZ hat heute die beiden ersten Türchen ihrer Adventskalender geöffnet. Gezeigt wird das schöne Weihnachtsbild von Nagham, 10 Jahre. Dieses Bild ist auch im Schaufenster des Eugen-Reintjes-Hauses und auf der FiZ-Facebook-Seite zu sehen. Zudem gibt die erste Weihnachtsgeschichte gelesen von Nilo Abeywickrama. Sie liest "Die Geschichte vom Vogelhaus" aus dem Buch "Wirklich wahre Weihnachtsgeschichten". Wir danken ihr und allen weiteren Vorleserinnen und Vorlesern für ihr Engagement. Zudem danken wir dem Ueberreuter-Verlag für die freundliche Unterstützung unserer Adventsaktion für die Hamelner Familien.  lesen Sie mehr...
24.11.2020

Bunte Geschichten aus der Weihnachtswundertüte

Das FiZ und seine Partner_innen lesen in der Adventszeit Weihnachtsgeschichten
„Jeden Tag eine neue Geschichte“ …., nach diesem Prinzip gestaltet das FiZ  in diesem Jahr gemeinsam mit verschiedenen Kooperationsartner_innen ab Dienstag, 01. Dezember einen  Adventskalender der besonderen Art. Neben dem bereits angekündigten gemalten Adventskalender im Schaufenster des Eugen-Reintjes-Hauses werden zusätzlich an jedem Tag in der Vorweihnachtszeit ganz unterschiedliche Weihnachtsgeschichten,- lustige, berührende, actionreiche gelesen.
 lesen Sie mehr...

<
1 2 3 4 5 6 7 8
...
75
>
31 - 40 / 748


Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung