09.05.2018

"Du bringst mich auf die Palme!" (Teil 1)

Das Thema "Trotz" steht am kommenden Montag um 19:00 Uhr im FiZ im Rahmen der Elternbildungsreihe "FamilienLeben" auf dem Programm. Dabei wird es schwerpunktmäßig um die erste Trotzphase zwischen dem 2. und 3. Lebensjahr gehen. Die Diplom-Psychologin, Heidemarie Glaser, wird mit den interessierten Eltern über die Bedeutung dieser Phase sprechen und auch Tipps für einen entspannten Umgang mit kleinen "Trotzköpfen" geben. Die Veranstaltung ist kostenfrei und ohne Anmeldung zu besuchen. Familien mit Wohnsitz in Hameln können gegen Vorlage des Personalausweises und der Geburtsurkunde des Kindes einen Bonus in Höhe von 15,00€ bekommen.  lesen Sie mehr...
08.05.2018

Cafe Entdeckerbude im FiZ fällt Freitag aus!

Der nette Treffpunkt für Eltern mit Kinder von 12 bis 36 Monaten im FiZ, das "Café Entdeckerbude", fällt am kommenden Freitag aus. Am 25. Mai um 10:00 Uhr geht es wieder regulär weiter. Im Rahmen dieses Kooperationsprojektes des Landkreises Hameln-Pyrmont mit dem FiZ treffen sich Eltern und Kinder und werden von der Erzieherin Julia Pape begleitet. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.  lesen Sie mehr...
03.05.2018

Am Montag geht es um Rituale im Familienalltag

"Und täglich grüßt das Murmeltier...!" heißt es am kommenden Montag um 19:00 Uhr im Rahmen der Elternbildungsreihe "FamilienLeben" im FiZ. Wie wichtig Regeln und Rituale für Familien sind, beschreibt dann die pädagogische Fachberaterin Elisabeth Brandi von der Paritätischen Lebenshilfe Schaumburg-Weserbergland GmbH. Sie helfen u.a. dabei, Stresse zu nehmen und die Beziehung und Bindung zum Kind zu stärken. Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich. Hamelner Familien können gegen Vorlage des Personalausweises und der Geburtsurkunde einen Bonus in Höhe von 15€ erhalten.  lesen Sie mehr...
26.04.2018

12.Jugend-Fußball-Cup am 05.Mai in Afferde

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Claudio Griese findet am Samstag, den 05.Mai von 14:00 bis 18:00 Uhr in Afferde der 12. Jugendfußball-Cup statt. Angesprochen sind Jugendliche im Alter von 14-21 Jahren, die Spaß am Kicken haben. Spielort ist die Sporthalle Afferde, Eintracht Weg. Pro Mannschaft gibt es vier Feldspieler_innen + Torwart. Bei diesem Turnier handelt es sich um eine Kooperationsveranstaltung des Caritasverbandes im Weserbergland e.V., der Stadt Hameln, Abt. Familie und Soziales, Regenbogen und Jugendtreffpunkt Afferde.  lesen Sie mehr...
26.04.2018

14. Stadtteilorientierungslauf am 04. Mai

Am Freitag, 04. Mai von 15:30 Uhr bis 17:00 Uhr findet in Afferde der 14. Stadtteilorientierungslauf für Groß und Klein und Jung und Alt statt. Treffpunkt ist der Eingang der ev. Kindertagesstätte St.-Georg, Breslauer Straße 34 a. Die Teilnahme ist kostenfrei. Mit diesem Angebot sollen insbesondere Familien mit Kindern angesprochen werden. Anmeldungen sind bis zum 02. Mai bei Sonja Bräunig vom TC Hameln unter s.braeunig@live.de oder unter 05151/ 205063 oder im Familienbüro Afferde, Christin Menking unter familienbüro-afferde@outlook.de oder 05151/ 8228624 möglich.  lesen Sie mehr...
20.04.2018

Die Freiwilligen Agentur Hameln-Pyrmont sucht interessierte Ehrenamtliche für Projekt „Ämterlotsen“

Am Dienstag den 24.04.2018 findet um 16:00 Uhr eine Informationsveranstaltung in der Osterstraße 46, im Familie im Zentrum (FiZ), statt. Gesucht werden ehrenamtliche Unterstützer, die Spaß und Interesse haben anderen Menschen beim Ausfüllen von Formularen zu helfen. Dabei steht der Leitsatz Hilfe zur Selbsthilfe im Vordergrund. Die Unterstützungen sollen Tätigkeiten, wie das Sichten und Sortieren von Unterlagen, das Ausfüllen von Anträgen und in Einzelfällen sogar die Begleitung bei Terminen, umfassen. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, würden wir uns über Ihre Teilnahme freuen!
 lesen Sie mehr...
20.04.2018

"Wie macht der Wauwau?" Wie Babys und Kleinkinder sprechen lernen

Am kommenden Montag um 19:00 Uhr wird die Diplom-Sprachheiltherapeutin,Vera Popp, im Rahmen der Elternbildungsreihe "FamilienLeben" im FiZ über die Sprachentwicklung von Kleinkindern sprechen. Sie wird besonders auf die Familienkommunikation und ihre Bedeutung für Nähe und gutes Lernen eingehen. Eingeladen sind interessierte Familien. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Für Eltern mit Wohnsitz in Hameln gibt es gegen Vorlage der Geburtsurkunde und des Personalausweises einen Bonus in Höhe von 15,00€.  lesen Sie mehr...
13.04.2018

Wadenwickel oder Fieberzäpfchen? Vortrag am Montag im FiZ

Am kommenden Montag, 16. April um 19:00 Uhr referiert die Kinderärztin, Dr. Karoline Kleinschmidt, im FiZ zum Thema "Hausapotheke und Kinderkrankheiten". Im Rahmen der Elternbildungsreihe "FamilienLeben" stellt sie vor, was Eltern von Kleinkindern unbedingt im Medikamentenschrank haben sollten und wann es Zeit ist, mit Erkrankungen zum Arzt zu gehen. Das Angebot ist kostenfrei und erfordert keine Anmeldung. Elten mit Wohnsitz in Hameln können gegen Vorlage der Geburtsurkunde ihres Kindes und des Personalausweises eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 15,00€ erhalten.  lesen Sie mehr...
09.04.2018

Vortrag zum Thema "Lebenswelt von Jungen"

Am Donnerstag, 03. Mai um 19:00 Uhr findet im FiZ ein Vortrag zur Lebenswelt von Jungen statt. Christoph Grote vom Verein mannigfaltig e.V. Hannover referiert über ihre Männlichkeit  und die daraus resultierenden Rückschlüsse bzgl. eines förderlichen Umgangs mit ihnen. Diese Kooperationsveranstaltung des FiZ mit dem Familienbüro Barchusen ist für Interessierte kostenfrei und ohne Anmeldung zu besuchen.  lesen Sie mehr...
09.04.2018

"FiZ-Kinder-Uni" hat neue Vorlesungen im Programm

Für das bevorstehende Sommersemester hat die FiZ-Kinder-Uni viele spannende Themen geplant. Der Buchungsstart für alle Veranstaltungen ist bereits der kommende Montag,16. April. Die Kinder-Uni selber hat am 09. Mai mit dem Thema "Streifzug durch Afrika" ihren Auftakt in das neue Semester. Anmeldungen sind persönlich oder telefonisch unter 05151/ 202-3456 im FiZ sowie online unter www.feriencard.hameln.de auch bequem von zu Hause aus möglich. Die Gebühr beträgt 2,00€ pro Vorlesung.
Bildquelle: fotolia, Claudia Paulussen  lesen Sie mehr...

<
1
...
2 3 4 5 6 7 8 9 10
...
51
>
51 - 60 / 503


Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung