21.02.2019

"Mich kann nichts erschüttern!"

"Warum sind die ersten Lebensjahre so wichtig?"- Dieser Frage und der Erklärung, wie Eltern ihre Babys und Kleinkinder für ihr gesamtes Leben bereits nach der Geburt stark machen können, geht die Heilpädagogin Almuth Kaiser am kommenden Montag um 19:00 Uhr im FiZ nach. Die Veranstaltung ist Teil der Elternbildungsreihe "FamilienLeben" und darf von interessierten Hamelner Eltern ohne Anmeldung besucht werden. Der Vortag ist kostenfrei.  lesen Sie mehr...
18.02.2019

"Alter. Was geht?" 6. Hamelner Senioren Forum 2019

Am Freitag, 01. März 2019 findet von 10:00 bis 18:00 Uhr unter dem Titel "Alter.Was geht?"  im Weserberglandzentrum in Hameln das 6. Senioren Forum statt. Veranstalter ist die Stadt Hameln, Abteilung Familie und Soziales. Neben einem Markt der Möglichkeiten und Vorträgen gibt es auch eine Aktionsbühne. Viele soziale Einrichtungen beteiligen sich mit Angeboten zu den Themen "Vorsorge, Bewegung, Kultur, Freizeit, Gesundheit, Freiwilliges Engagement, Bildung und Sicherheit". Begleitend zu der Veranstaltung am 01. März gibt es im März und April weitere Veranstaltungen für Hamelner Senioren.  lesen Sie mehr...
18.02.2019

"Demokratie als Lebensform"

Am Mittwoch, 27.Februar findet um 19:00 Uhr im Regenbogen eine experimentelle Session mit HipHop und Philosophie zum Thema "Demokratie als Lebensform" statt. In Kooperation des "Arbeitskreises Ökumene der Hamelner Nordstadt" und dem "Ökumenischen Kirchenzentrum Klein-Berkel" präsentieren der Philosoph und Direktor des Forschungsinstitutes Prof. Dr. Jürgen Manemann und der Rapper Spax aus Hannover, welche Gemeinsamkeiten und welche gesellschaftlichen Wirkung und Bedeutung HipHop als Lebensphilosophie für sie hat.  lesen Sie mehr...
13.02.2019

Elternbildungsreihe startet kommenden Montag in die nächste Runde

Unter dem Titel "Aus zwei mach´drei" spricht die systemische Familienberaterin Beate Schürmann am kommenden Montag um 19:00 Uhr im FiZ mit interessierten Eltern über die Veränderung der Paarbeziehung, sobald ein Baby auf die Welt kommt. Angesprochen sind mit diesem Thema neben frisch gebackene und auch werdende Hamelner Eltern.
Zeitgleich findet im FiZ unter dem Titel "FamilienLeben international" erstmals ein Bildungsangebot für Familien mit Flüchtlings- und Migrationshintergrund statt. Vorgestellt werden in diesem Rahmen familienrelevante Anlauf- und Beratungsstellen. Tina Begemann, Flüchtlingssozialarbeiterin beim Landkreis Hameln-Pyrmont und Suna Baris als Integrationsmanagerin der Stadt Hameln geben einen Überblick über Hilfsangebote und erklären zudem, welche Stelle für welches Anliegen zuständig ist.  lesen Sie mehr...
13.02.2019

Hinterhofflohmarkt in der Hamelner Altstadt – Wer möchte mitmachen?

Am 27.04.2019 soll von 14 – 18 Uhr erstmals ein Hinterhofflohmarkt in der Hamelner Altstadt durchgeführt werden. Alle Bewohnerinnen und Bewohner der Altstadt können auf ihrem eigenen Grundstück einen privaten Flohmarktstand aufbauen, z. B. auf dem Hof, im Hinterhof oder im Garten. Wer zur Miete wohnt, benötigt die Erlaubnis der Vermieterin oder des Vermieters.  lesen Sie mehr...
11.02.2019

Auf geht´s nach Spanien!

Wen im Sommer das Fernweh packt, der hat die Gelegenheit vom 19. bis zum 27. Juli mit dem Regenbogen nach Spanien zu fahren. Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren können in Costa del Maresme in einem Hotel, das nur 2 Gehminuten vom Sandstrand entfernt liegt, die Sommerferien genießen und garantiert eine Menge Spaß haben. Anmeldungen sind noch unter www.feriencard.hameln.de möglich.  lesen Sie mehr...
07.02.2019

Elternbildungsreihe  „FamilienLeben“ wird erweitert

Ab Februar mit ergänzenden Angeboten für Menschen mit Migrationshintergrund

Seit nunmehr zwei Jahren ist montags um 19:00 Uhr regelmäßig Elternbildungstag im FiZ. Am 18. Februar startet die Bildungsreihe „FamilienLeben“ mit dem Vortrag "Aus zwei mach´drei" bereits in das dritte Jahr.
Nach mehrfacher erfolgreicher Wiederholung aller 18 Bausteine zu familienrelevanten Themen von der Schwangerschaft bis zur Pubertät wurde vom FiZ im letzten Jahr ein besonderer Bedarf für Menschen aus anderen Kulturkreisen erkannt. Ab dem 18. Februar werden somit parallel zu der bereits bestehenden Reihe einmal pro Monat unter dem Titel „FamilienLeben international“ in Kooperation mit dem Integrationsmanagement der Stadt Hameln sechs zusätzliche Bausteine stattfinden. Begleitet werden diese Abende von zwei Dolmetschern für Arabisch und Kurdisch. Ziel ist es, Familien aus anderen Kulturkreisen über relevante Anlauf- und Beratungsstellen sowie Themen zur Bewältigung ihres Familienalltags in Hameln niedrigschwellig und ohne Sprachbarriere zu informieren,um ihnen damit eine gute Integration zu ermöglichen.
 lesen Sie mehr...
07.02.2019

"Und du warst mal so ein süßes Kind.....!"

Das Thema "Jugendschutz, Alkohol, Mediennutzung  & Co." wird am kommenden Montag um 19:00 Uhr im FiZ besprochen. Frau Angela Freimann von der DroBs Hameln erklärt interessierten Eltern, was sie ihren Kindern im Pubertätsalter erlauben dürfen und wie Entscheidungen z.B. über den Besuch von Partys am Abend ohne großartige Konflikte getroffen und kommuniziert werden können. Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei und ohne Anmeldung möglich.  lesen Sie mehr...
30.01.2019

"Tyrannen in Turnschuhen"-Pubertät: Chance oder Krise?

Am kommenden Montag um 19:00 Uhr im FiZ geht der Heilpädagoge Dennis Reuter der Frage nach, wie Eltern mit ihren pubertierenden Kindern möglichst konfliktfrei kommunizieren können und einen guten gemeinsamen Weg durch diese häufig turbulente Zeit finden. Die Veranstaltung ist Teil der Elternbildungsreihe "FamilienLeben". Eine Teilnahme an den Vortragsabenden ist ohne Anmeldung möglich und ist kostenfrei.  lesen Sie mehr...
25.01.2019

Achtung Fehlerteufel im Ferienheft!

In die aktuelle Übersicht bzgl. der Ferienangebote in Hameln haben sich bedauerlicherweise zwei Fehlerteufel eingeschlichen:
Das Salzburg- Pfingstfestival der Katholischen Jugend Hameln ist weitaus günstiger als im Heft beschrieben! Sie findet vom 07. bis 10. Juni statt und kostet ca. 100€. Eine Buchung ist direkt bei der Katholischen Jugend unter 05151/ 27586  oder per Mail unter jugendbuero@katholische-kirche-hameln.de möglich.
Die Spanienfreizeit der Stadt Hameln findet -anders als auf Seite 26 im Heft angegeben- vom 19. bis zum 27. Juli 2019 statt. Sie ist ab morgen 10:00 Uhr im FiZ persönlich oder unter www.feriencard.hameln.de buchbar.
 lesen Sie mehr...

<
1 2 3 4 5 6 7
...
57
>
21 - 30 / 566


Gefördert von der Eugen Reintjes Stiftung